#1

Die Australischen Prachtfinken

in Bücher & Zeitschriften u.s.w. 22.07.2008 22:26
von finkenfranke | 289 Beiträge | 293 Punkte

Wolfgang Fischer

Die Australischen Prachtfinken

Von den 35 Prachtfinkengattungen, die zur Zeit in 125 Arten untergliedert sind, werden in diesem Buch 21 Arten behandelt, welche aus zwölf Gattungen und fünf Unterarten stammen.
Neben den "echten" australischen Prachtfinken werden auch zwei Einwanderer, der Muskatfink und die Schwarzkopfnonne beschrieben.

Australische Prachtfinken nehmen eine Sonderstellung innerhalb der Prachtfinkenfamilie ein, denn seit dem Inkrafttreten des Ausfuhrverbots 1960 gilt es, den vorhandenen Bestand zu erhalten und zu vermehren.

Um den vielen Züchtern und Liebhabern einen ausführlichen Ratgeber in die Hand geben zu können, ist dieses Buch geplant und schließlich herausgegeben worden.

Das Buch ist nicht mehr im Handel erhältlich, aber oft noch über einschlägige Seiten im Internet zu beziehen. Der Preis lag bei 29,80 DM.
Ich möchte dieses Buch nicht missen.

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 Die Prachtfinken Fi.jpg 
 Die Prachtfinken Fis.jpg 

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: rsgoldfastnan
Besucherzähler
Heute waren 96 Gäste und 4 Mitglieder, gestern 155 Gäste und 9 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 796 Themen und 3392 Beiträge.

Heute waren 4 Mitglieder Online:
Jonas95, Markus, svenc, toulouser

disconnected Lonchura-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen