#1

BNA Beringung bei Timor-Reisamadinen?

in Timor-Reisamadinen (Padda fuscata) 02.03.2009 12:49
von Andrea (gelöscht)
avatar

Ich habe gestern Abend einen Anruf von einem Zuchtkollegen bekommen, der mir gesagt hat, daß die T.-Reisamadinen neuerdings BNA beringt werden müssen. Im Netz habe ich dazu keine Informationen gefunden und bei der zuständigen Behörde noch niemanden erreicht. Weiß von Euch schon jemand mehr zu diesem Thema?
Andrea


nach oben springen

#2

RE: BNA Beringung bei Timor-Reisamadinen?

in Timor-Reisamadinen (Padda fuscata) 02.03.2009 13:43
von Jannick | 44 Beiträge | 48 Punkte

Zitat von Andrea
Ich habe gestern Abend einen Anruf von einem Zuchtkollegen bekommen, der mir gesagt hat, daß die T.-Reisamadinen neuerdings BNA beringt werden müssen. Im Netz habe ich dazu keine Informationen gefunden und bei der zuständigen Behörde noch niemanden erreicht. Weiß von Euch schon jemand mehr zu diesem Thema?
Andrea



Can I ask what BNA rings is ?

(have your Timors been doing any thing ?)


nach oben springen

#3

RE: BNA Beringung bei Timor-Reisamadinen?

in Timor-Reisamadinen (Padda fuscata) 02.03.2009 20:24
von Andrea (gelöscht)
avatar

Hi Jannick,
Timorreis. are not only obliged to register but also mark them with special rings (like parrots). The office for these rings is BNA.

The first pair is now ready for breading ........


nach oben springen

#4

RE: BNA Beringung bei Timor-Reisamadinen?

in Timor-Reisamadinen (Padda fuscata) 03.03.2009 17:56
von finkenfranke | 289 Beiträge | 293 Punkte

Keine Panik!!!

Sowohl der Reisfink Lonchura (Padda) oryzivora als auch sein brauner Bruder der Timorreisfink, Brauner Reisfink Lonchura (Padda) fuscata sind besonders (streng) geschützt.
Die ganze Sache ist ein alter Hut. Teilweise diskutiert man heute über diese Problematik und verbreitet Stress.

Zur rechtlichen Situation:


Timorreisfink
Seit 30.08.2003 in die EG-VO 318/2008, Anhang B aufgenommen.
Nach dem Bundesnaturschutzgesetz (BNatSchG) Anhang b ist er besonders (streng) geschützt.
Es besteht gemäß § 7 Abs.2 Bundesartenschutz-Verordnung (BArtschVO) die Meldepflicht und
gemäß § 49 Abs. 1 habe ich als Halter und Züchter auch die Nachweispflicht.

Reisfink
Befindet sich im Washingtoner Artenschutzabkommen (WA) im Anhang II.
Seit 27.11.2997 in die EG-VO 318/2008, Anhang B aufgenommen.
Nach dem Bundesnaturschutzgesetz (BNatSchG) Anhang b ist er besonders (streng) geschützt.
Es besteht gemäß § 7 Abs.2 Bundesartenschutz-Verordnung (BArtschVO) die Meldepflicht und
gemäß § 49 Abs. 1 habe ich als Halter und Züchter auch die Nachweispflicht.
Es geht hier aber ausschließlich um die Wildtiere. Die Zuchtform, welche sich erheblich von den
Wildtieren unterscheidet ist von allem ausgenommen.

Beide Arten unterliegen nicht der Kennzeichnungspflicht. Es ist deutsches Recht und wie immer
sehr chaotisch. Da ich aber als Halter und Zuchter die Nachweispflicht habe und das Individuum
als solches identifizierbar sein muss, kann ich jeden nur die Beringung mit unseren Züchterringen
empfehlen. Nur mit einem geschlossenen Ring kann ich den geforderten Nachweis der Einmaligkeit
des Tieres führen und die entsprechenden Papiere beim Verkauf mitgeben.
Auf alle Fälle ist beim Erwerb von Timorreisamadinen die Beringung und ein Herkunftsnachweis von Vorteil.
Die Tiere sind meldepflichtig! Es kneift am Ende immer den Halter.

Ähnlich verhält es sich mit dem Schwarzkehl-Gürtelgrasfink / Poephile cincta cincta.

Sollten noch Info zu anderen Sachen notwendig sein:

http://www.wisia.de -- weiter mit Recherche
(Wissenschaftliches Informationssystem zum internationalen Artenschutz)

oder

http://www.eu-wildlifetrade.org


nach oben springen

#5

RE: BNA Beringung bei Timor-Reisamadinen?

in Timor-Reisamadinen (Padda fuscata) 04.03.2009 17:05
von Andrea (gelöscht)
avatar

Nicht verzagen, Eugen fragen
Ich danke Dir Eugen.
Ich hatte auch keine Panik, aber ich habe das erste Paar zur Zucht angesetzt und sollte es tatsächlich sofort klappen (man weiß ja nie...), hätte ich die falschen Ringe und das wäre doch sehr ärgerlich.
Liebe Grüsse Andrea


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: rsgoldfastnan
Besucherzähler
Heute waren 94 Gäste und 5 Mitglieder, gestern 125 Gäste und 9 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 803 Themen und 3406 Beiträge.

Heute waren 5 Mitglieder Online:
amigomaus, Heinz-Willi, Jonas95, Kollmann, toulouser

disconnected Lonchura-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen