#1

Hadesnonnen - Mutation oder ???

in Hadesnonnen (Munia stygia) 29.03.2009 19:57
von Peter | 200 Beiträge | 313 Punkte

Ich habe Bilder von Heinz-Willi bekommen.

In eine Brut hat er ein Junge bekommen in ein nicht normale Farbe!
[attachment=6]CIMG1503.jpg[/attachment]

[attachment=5]CIMG1504.jpg[/attachment]

[attachment=4]CIMG1505.jpg[/attachment]

[attachment=3]CIMG1507.jpg[/attachment]

[attachment=2]CIMG1508.jpg[/attachment]

[attachment=1]CIMG1509.jpg[/attachment]

[attachment=0]CIMG1510.jpg[/attachment]

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 CIMG1503.jpg 
 CIMG1504.jpg 
 CIMG1505.jpg 
 CIMG1507.jpg 
 CIMG1508.jpg 
 CIMG1509.jpg 
 CIMG1510.jpg 

nach oben springen

#2

RE: Hadesnonnen - Mutation oder ???

in Hadesnonnen (Munia stygia) 29.03.2009 21:46
von Jannick | 44 Beiträge | 48 Punkte

Hej Peter

Jeg tror det er en mutation, der falder ud med bleg ryg (lyser farve og lyst næb)- jeg ved ikke om du har set dem jeg har, men jeg vil næsten med sikkerhed sige den ender som dem.

Flotte fugle ellers !

Tillykke med fuglen(e)


nach oben springen

#3

RE: Hadesnonnen - Mutation oder ???

in Hadesnonnen (Munia stygia) 15.04.2009 11:08
von Olivier Arnoult | 9 Beiträge | 9 Punkte

Hello Peter,
Thank you for your pictures.
Two options.
You have crossbred L.stygia in your stock, it means one of your bird have breen hybridized, and this mutation has been transmitted from the past crossbreeding.

A real mutation occurs now in your stocks, so we have to worry about inbreeding with this species now. it means your stock is very related.

Let's see how this chick will look like with tha adult colours.
I have seen a picture os a "pastel" or "dilute" bird from a dutch breeder, but you bird looks lighter in colour

All the best from sunny riviera
Olivier


nach oben springen

#4

RE: Hadesnonnen - Mutation oder ???

in Hadesnonnen (Munia stygia) 15.04.2009 11:43
von Peter | 200 Beiträge | 313 Punkte

Hallo Olivier,
Those birds are not from me. It is a good friend of mine, Heinz-Willi Koch, who has got this Mutation!
It is not good with all the Mutations, that we see in specially Holland.

I'm looking forward to 1. May where I can take my birds outdoor.

The temp. in Flensburg is now about 15 Celsius and sunny!

My best wishes
Peter


nach oben springen

#5

RE: Hadesnonnen - Mutation oder ???

in Hadesnonnen (Munia stygia) 15.04.2009 22:51
von finkenfranke | 289 Beiträge | 293 Punkte

Hallo Zuchtfreunde,

So wie sich die ganze Sache auf den Fotos rein optisch darstellt,
kann es sich nur um einen Vogel in Falb handeln.
Die schwarzen Körperfarben weichen einem Braun. Teilweise treten hier
auch warme Cremetöne auf. Die Schnäbel werden hell hornfarben.
Das Auge ist hellrot.
Vögel mit einem schwarzen Auge sowie einem dunklen Schnabel wären
dann isabellfarben, was in diesem Fall aber nach den bisherigen
Erkenntnissen nicht zutrifft.
Der fertig durchgemauserte Vogel wäre abzuwarten und interessant.


nach oben springen

#6

RE: Hadesnonnen - Mutation oder ???

in Hadesnonnen (Munia stygia) 16.04.2009 10:18
von Jannick | 44 Beiträge | 48 Punkte

Hallo

As I wrote to Peter in Danish, then I'm pretty sure this bird will be a mutation, I have a pair looking like that as youngs (as fare as I can see), but this will color out as bright on the back, and light mounth, and a bit more pale all over in the colors.

I will try to make a few pictures later, when I have a good cam.. But these birds are really nice (of course only if people like mutation)

I really haven't seen that many mutations of Lonchura, only a few new have became, and some hybrides (beautiful once but still hybrides which I dont like) as long it's not hybrides I dont see a problem.. at least not yet..


nach oben springen

#7

RE: Hadesnonnen - Mutation oder ???

in Hadesnonnen (Munia stygia) 18.10.2009 12:01
von Pytilia (gelöscht)
avatar

Hallo Peter,

bin zwar Neu hier, beschäftige mich aber International mit vielen arten von Mutationen!

Wie Eugen schon beschrieben hat, handelt es sich um einen rot äugigen Vögel bei dem es auch eine Melaninreduzierung gibt.
Dieses läßt vermuten, das es sich in der Tat um eine Falb-Mutation handelt.
Denkbar wären aber auch andsre Mutationsformen.
Deshalb sollte man erstaml abwarten, ob der Vogel die rote Augenfarbe behält und wie er vererbt!
Grundsätzlich muß bei einer Falbmutation ein rezessiver Erbgang vorliegen, eine Melanminreduzierung sichtbar sein (und zwar sowohl im Gefieder als auch in der Haut und an den Hornteilen!) als auch rote Augen behalten!
Um welche Falbmutation es sich dann handelt, (es gibt zur Zeit mindestens 5 verschiedene) läßt sich erst sagen, wenn gentische (NICHT Feder!!)Untersuchungen und die Verwandschaftsverhältnisse zu anderen Mutationen vorliegen!

Gruß
pytilia


nach oben springen

#8

RE: Hadesnonnen - Mutation oder ???

in Hadesnonnen (Munia stygia) 27.10.2009 10:10
von Andrea (gelöscht)
avatar

Ich habe vor einiger Zeit Bilder von Heinz-Willi bekommen und wenn er einverstanden ist, werde ich sie hier einstellen.
Der Vogel hatte die roten Augen behalten und die Melaninreduzierung zeigte sich an den Hornteilen und am Gefieder.
Gruß Andrea


nach oben springen

#9

RE: Hadesnonnen - Mutation oder ???

in Hadesnonnen (Munia stygia) 14.03.2010 21:33
von Johannes (gelöscht)
avatar

Moin, Moin,

mittlerweile ist die Hadesnonne - soweit es eine ist und es sie noch gibt - in der Mutationsfarbe ein Jahr alt und man sollte jetzt erkennen können, um welche Mutation es sich handelt.
Vielleicht könnte man auch ein neues Bild einstellen.
Wäre sehr schön, wenn man die weitere Entwicklung des Vogels mit verfolgen könnte.

Gruß
Johannes


nach oben springen

#10

RE: Hadesnonnen - Mutation oder ???

in Hadesnonnen (Munia stygia) 11.08.2010 21:40
von zwartborstrietvink (gelöscht)
avatar

Gutenabend Peter,

Haben Sie Hadesnonne fur mich?
Ich suche eine mann und ein frau hadesnonne.
liebst geringt.

Mit freundlichen GruBen Lourens


nach oben springen

#11

RE: Hadesnonnen - Mutation oder ???

in Hadesnonnen (Munia stygia) 07.11.2012 08:33
von Aurelien LEQUOY | 108 Beiträge | 119 Punkte

A photo took at Apeldoorn :




Photo by : Aurélien LEQUOY


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: rsgoldfastnan
Besucherzähler
Heute waren 46 Gäste und 2 Mitglieder, gestern 125 Gäste und 9 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 803 Themen und 3406 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online:
Kollmann, toulouser

disconnected Lonchura-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen