#1

unterartbestimmung

in Muskatbronzemännchen (Lonchura punctulata) 02.04.2009 20:31
von tramp74 (gelöscht)
avatar

hi! mit großer freude habe ich die tabelle mit den unterscheidungsmerkmalen der einzelnen unterarten durchstöbert.
in der praxis ist es aber nicht so einfach einen warmen olivton von einem gelboliv zu unterscheiden. deshalb möchte ich euch bitten, mir bei der endgültigen bestimmung zu helfen.
das angebliche paar entpuppte sich leider als 2 männchen, so dass ich mich jetzt gerne auf die suche nach weibchen begeben möchte.
die detailfotos sind vom rechten mann. der linke hat einen größeren anteil an hellen (cremeweiß/-gelb)federn am bauch. leider ist dieses männchen stark gerupft, ich hoffe aber, dass sich dies mit der nächsten mauser erledigt.











so - ich hoffe ihr könnt damit etwas anfangen. ich selbst bin auf l.p.sumbae gekommen, aber da die erfahrung bei der bestimmung genauso wie der direkte vergleich fehlt, brauch ich eure hilfe. natürlich hoffe ich genauso, dass es echte muskatfinken tschuldigung muskatbronzemännchen sind. die irisfarbe ist ein dunkles rotbraun.
besten dank
gruß andreas


nach oben springen

#2

RE: unterartbestimmung

in Muskatbronzemännchen (Lonchura punctulata) 02.04.2009 21:05
von Andrea (gelöscht)
avatar

Hallo Andreas,
der Unterschnabel ist doch hell, oder? Eugen ist der bessere Fachmann bei den Muskaten, aber wenn er auch zustimmt, daß es sumbae sind, dann werde ich Dir sicher nach einer DNA ein oder zwei Hennen geben können.
Viele Grüsse Andrea


nach oben springen

#3

RE: unterartbestimmung

in Muskatbronzemännchen (Lonchura punctulata) 02.04.2009 23:18
von tramp74 (gelöscht)
avatar

hi andrea! das hört sich gut an. lüdenscheid ist ja auch fast um die ecke. dann hoffe ich mal weiter. danke schon mal für das angebot.
gruß andreas


nach oben springen

#4

RE: unterartbestimmung

in Muskatbronzemännchen (Lonchura punctulata) 04.04.2009 01:31
von finkenfranke | 289 Beiträge | 293 Punkte

Hallo Zuchtfreund Trapp,

Habe mir die Bilder der Muskatbronzemännchen angeschaut und die Merkmale verglichen.
Die Tabelle stammt nicht von mir. Ich habe diese aus dem Buch "Munias and Mannikins"
übernommen und ins Deutsche übersetzt.
Es handelt sich, nach den zu sehenden Merkmalen, um reine Muskatbronzemännchen.
Die Vögel haben einen relativ dunklen Oberschnabel. Beim sumbae ist er heller.
Auffällig ist die dunkelbraune fast schwarze Zeichnung im Unterbrust- und Flankenbereich.
Die Maske ist gleichmäßig dunkelbraun und nochmals etwas dunkler im Schnabel-, Augen-, Stirnbereich abgesetzt. Der Bauchbereich ist cremfarben und in der Afterpartie mit einer leichten Zeichnung versehen. Der Bürzel- und Schwanzdeckenbereich hat eine typische
Farbe und Zeichnung. Fast alle Merkmale deuten sehr stark auf die Unterart L.p.nisoria.
Ich kann aber eine Vermischung mit anderen Unterarten nicht ausschließen.


nach oben springen

#5

RE: unterartbestimmung

in Muskatbronzemännchen (Lonchura punctulata) 06.04.2009 23:05
von tramp74 (gelöscht)
avatar

hallo! besten dank für die bestimmung - auch wenn ich natürlich nicht so glücklich darüber bin

Zitat
Ich kann aber eine Vermischung mit anderen Unterarten nicht ausschließen.


die beiden unterarten sind laut der tabelle ja recht ähnlich.

unabhängig von der geringen wahrscheinlichkeit gleich zwei weibchen von dieser unterart zu bekommen, stellt sich mir die frage, ob man nun mit diesen tieren weiter züchten sollte.

wir haben dieses thema schon bei einigen vogelpflegertreffen (bin tierpfleger im vogelpark herborn) disskutiert: - genetische vielfalt, - konzentration auf einzelne unterarten etc.

ich werde demnächst wohl noch ein paar muskatbronzemännchen bekommen. vielleicht will der zufall es ja, dass es sich dabei um die gleichen vögel handelt.

die beiden männchen werden jetzt den sommer in einer freivoliere im vogelpark verbringen oder an geeignete züchter vermittelt.

gruß andreas

wahrscheinlich sieht man hier im forum den termin des ILSD-Treffen im mai nur, wenn man auch mitglied ist. wenn das treffen offen ist, wann/wo findet es dann statt? wir/ich halten zur zeit nur diese beiden tiere. ein bisschen wenig für eine mitgliedschaft.
tja wenn ich hausbesitzer wäre


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: rsgoldfastnan
Besucherzähler
Heute waren 46 Gäste und 2 Mitglieder, gestern 125 Gäste und 9 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 803 Themen und 3406 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online:
Kollmann, toulouser

disconnected Lonchura-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen