#1

Krauser Ampfer

in Grünfutter 18.06.2009 22:26
von finkenfranke | 289 Beiträge | 293 Punkte

Krauser Ampfer - Rumesx crispus

Der Krause Ampfer ist eine immergrüne, mehrjährige, krautige Pflanze, die Wuchshöhen von etwa 30 bis 150 Zentimetern erreicht. Man zählt ihn zu den Hemikryptophyten. Die Grundblätter sind mit einem gestutzten herzförmigen Grund versehen und wachsen vorn zu einer Spitze aus. Die Blattspreiten der Grundblätter sind vier- bis achtmal so lang wie breit, bis 40 cm lang und am Rand gewellt. Der Blattrand ist stark kraus. (Daher erhielt diese Pflanzenart auch ihren Beinamen.)

Seine unauffälligen Blüten sind durch Vormännlichkeit gekennzeichnet. Er blüht von Juni bis August. Seine Blüten werden durch Wind bestäubt. Die Valven sind stets ganzrandig und breiter als die vorhandene Schwiele. Diese ist groß, entwickelt sich früh und verhärtet sich. Die Fruchtstiele sind meist doppelt so lang wie die Valven und oberseits breit kreiselartig geformt. Die Früchte sind im Durchschnitt nur 1,5 bis 1,8 mm breit.

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 Krauser Ampfer1.jpg 
 Krauser Ampfer2.jpg 

nach oben springen

#2

RE: Krauser Ampfer

in Grünfutter 22.06.2009 15:28
von finkenfranke | 289 Beiträge | 293 Punkte

Wir haben die Absicht, in loser Folge, die jeweils zeitlich zur Verfügung
stehenden Futterpflanzen vorzustellen.


nach oben springen

#3

RE: Krauser Ampfer

in Grünfutter 22.06.2009 17:31
von Harry | 96 Beiträge | 96 Punkte

Eugen, vielen Dank für die vielen informativen Infos.


nach oben springen

#4

RE: Krauser Ampfer

in Grünfutter 22.06.2009 21:42
von finkenfranke | 289 Beiträge | 293 Punkte

Hallo Harry,

Danke für Dein Featback.
Mache ich doch gern. Die Idee stammt aber von Alrun und Claus Gottwald.

Gruß Eugen


nach oben springen

#5

RE: Krauser Ampfer

in Grünfutter 22.06.2009 23:40
von Harry | 96 Beiträge | 96 Punkte

Ich lese die Berichte über das Grünfutter, das man vor der Haustür findet, mit großer Begeisterung. Ich werde mich in Zukunft auch verstärkt auf diese Futtermöglichkeiten konzentrieren.

Vielen Dank auch an Alrun und Claus Gottwald.


nach oben springen

#6

RE: Krauser Ampfer

in Grünfutter 24.06.2009 14:34
von Fried56 | 35 Beiträge | 35 Punkte

Hallo,
vielen Dank für diese Information. Auch die Idee, die jeweils zur Verfügung stehen Pflanzen vorzustellen, finde ich toll.


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Thomas14
Besucherzähler
Heute waren 105 Gäste und 8 Mitglieder, gestern 115 Gäste und 9 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 781 Themen und 3340 Beiträge.

Heute waren 8 Mitglieder Online:
amigomaus, Heinz-Willi, Jonas95, lolo, Markus, Munia maja, ottmar, svenc

disconnected Lonchura-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen