#1

Sprachumstellung

in Vorschläge/Verbesserungstipps 29.07.2009 18:19
von Andrea (gelöscht)
avatar

Ist es möglich, daß man die Forensprache von Deutsch auf Englisch bereits auf der Startseite wechseln kann?
Z.B. durch einen Button Sprache? Es ist doch sehr schwierig für unsere ausländischen Forennutzer, sich durch die deutschsprachigen Einstellungen zu klicken.
Liebe Grüsse Andrea


nach oben springen

#2

RE: Sprachumstellung

in Vorschläge/Verbesserungstipps 29.07.2009 19:11
von Helmut 07 | 384 Beiträge | 395 Punkte

Das ist eine sehr gute Idee Andrea ,
bin mal gespannt ob es geht .


nach oben springen

#3

RE: Sprachumstellung

in Vorschläge/Verbesserungstipps 30.07.2009 06:40
von Alrun Gottwald (gelöscht)
avatar

Hallo Andrea,

ich glaube kaum, daß das eine gute Idee ist. Viele älter Mitglieder haben zwar vor 40 oder 50 Jahren in der Schule Englisch gehabt ....und das war es auch schon. Wir werden dann auf deutscher Seite viele Austritte erleben. Wir übrigens auch. Wir haben keine Lust, uns immer jemanden zu suchen, der uns etwas übersetzen kann.
Übrigens wann kommt dann der Vorschlag, alles ins Französiche zu veröffentlichen.?

Darf ich daran erinnern, daß wir uns Internationaler Lonchura-Spezialclub Deutschland firmieren?

Gruß
Alrun und Claus


nach oben springen

#4

RE: Sprachumstellung

in Vorschläge/Verbesserungstipps 30.07.2009 07:21
von Andrea (gelöscht)
avatar

Hallo Alrun,
zum besseren Verständnis: Das Erscheinungsbild (dazu gehört auch die Forensprache), ist auch jetzt schon frei wählbar zwischen Englisch und Deutsch. Findest Du im Menü unter persönliche Einstellungen. Zur Zeit ist es aber so, daß man sich durch das deutsche Menü klicken muß, um für sich ganz individuell die Sprache zu wählen.
Für unsere ausländischen Vogelfreunde wäre es einfacher, wenn sie die Wahl der Sprache direkt auf der Startseite ändern könnten.
Für Dich würde sich überhaupt nichts ändern, denn Du kannst es ja in Deutsch lassen.

Viele Grüsse Andrea


nach oben springen

#5

RE: Sprachumstellung

in Vorschläge/Verbesserungstipps 30.07.2009 07:54
von Alrun Gottwald (gelöscht)
avatar

Hallo Andrea,

wir sollen in Deutsch schreiben, können es aber in Englisch nicht lesen. Sehr schön.

Hier im Raum Hannover gibt es einen sehr schönen Schlager: "Speak ein bisschen Deutsch with me!"

Muß denn immer alles in Englisch sein. Auch die Computersprache. Die Meisten verstehen den Quatsch sowieso nicht und benötigen Hilfe.

Gruß
Alrun


nach oben springen

#6

RE: Sprachumstellung

in Vorschläge/Verbesserungstipps 30.07.2009 08:08
von Harry | 96 Beiträge | 96 Punkte

Zitat von Alrun Gottwald
Internationaler Lonchura-Spezialclub Deutschland



Genau aus diesem Grund sollten wir uns den ausländischen Züchtern und damit dem "frischen Blut" für unsere Vögel nicht entziehen.
Wir sind ein Club, der in Deutschland gegründet wurde...und kein Club, in dem "deutsch" die Amtssprache sein muss ! Viele Clubmitglieder kommen schließlich aus dem europäischen Ausland und sollten hier die selben Rechte haben, wie die deutschen Mitglieder. Die Beiträge, die bisher in englisch/französisch/holländisch geschrieben wurden, kann man an einer Hand abzählen.
Als Verbesserungsvorschlag hierzu: ein Moderator könnte den jeweiligen Beitrag editieren und mit der deutschen Übersetzung ergänzen...

Fazit: Da sich für die deutschen User durch Andreas Vorschlag nichts ändern würde, halte ich diesen Vorschlag für sinnvoll.


nach oben springen

#7

RE: Sprachumstellung

in Vorschläge/Verbesserungstipps 30.07.2009 09:00
von Alrun Gottwald (gelöscht)
avatar

Hallo nach Karlsruhe,


Wir sind in einem holländischen Club. Wir bekommen auch die Zeitschriften zugesandt. Natürlich nur in Holländisch, obwohl viele Deutsche dort Mitglied sind. Auch in Englisch erscheint dort nicht eine Seite. Warum sollen wir immer den ausländischen Zuchtfreunden nach dem Munde reden. (ein anderes Wort wäre hierfür zutreffender).

Ich hoffe, daß wir nicht die einzigen sind, die dagegen sind. Das Ganze muß ja durch eine Hauptversammlung beschlossen werden....und wir sind dagegen.

Alrun und Claus


nach oben springen

#8

RE: Sprachumstellung

in Vorschläge/Verbesserungstipps 30.07.2009 09:29
von Marco (gelöscht)
avatar

Hallo und guten Morgen,

ich persönlich finde die Idee von Andrea wirklich gut. So können wir auch nach Außenhin tragen, dass wir tatsächlich ein "Internationaler Lonchura Spezialclub" sind, der zwar in Deutschland seinen Stammsitz hat, aber auch durch die verschiedensten Personen aus dem europäischen Umland unterstützt werden. Könnte mir wirklich einen Synergieeffekt da durch vorstellen noch mehr Personen aus Europa auf uns aufmerksam zu machen. Und natürlich bitte nicht zu vergessen, dass da durch uns auch noch weitere Möglichkeiten geboten werden für unsere heimischen Bestände an frisches Blut womöglich kommen zu können.

Liebe Alrun, lieber Claus. Kann Eure Haltung leider nicht nachvollziehen. Es wird sich für Euch nichts im Geringsten ändern. Warum sich also dagegen stemmen. Es ist doch für jeden ersichtlich, dass wir dadurch wohl vielleicht positive Nebeneffekte und eine Steigerung unseres Ansehen nach Außen hin erzielen können. Warum also dagegen sein, wenn im Prinzip doch alles beim Alten bleibt?!? Überlegt doch bitte noch einmal Eure Haltung. Und sofort mit Hauptversammlung zu drohen, finde ich auch nicht wirklich glücklich!

Viele liebe Grüße sendet Euch

Marco


nach oben springen

#9

RE: Sprachumstellung

in Vorschläge/Verbesserungstipps 30.07.2009 09:53
von Alrun Gottwald (gelöscht)
avatar

Hallo Marco,
ich denke unsere Haltung ist durchaus für viele richtig. So viel ich weiß, hatte Stefan keine Möglichkeit in der Schule Englisch zu lernen. Da war Russisch angesagt.Also warum kommt keine Vorschlag das Ganze ins Russische zu schreiben. Das wäre doch auch eine Möglichkeit. Unsere Haltung trifft durchaus die Mehrheit der meisten Mitglieder. Mit den Übersetzung hapert es doch meistens. Meine Erfahrung ist bis jetzt immer so gewesen: 10 Übersetzungen = 11 verschiedene Interpretationen. Das gilt es zu vermeiden.

Alrun


nach oben springen

#10

RE: Sprachumstellung

in Vorschläge/Verbesserungstipps 30.07.2009 10:47
von Harry | 96 Beiträge | 96 Punkte

Zitat von Alrun Gottwald
Wir sind in einem holländischen Club. Wir bekommen auch die Zeitschriften zugesandt. Natürlich nur in Holländisch, obwohl viele Deutsche dort Mitglied sind. Auch in Englisch erscheint dort nicht eine Seite. Warum sollen wir immer den ausländischen Zuchtfreunden nach dem Munde reden. (ein anderes Wort wäre hierfür zutreffender).



Das ist ein gutes Gegenargument, allerdings weiss ich nicht, ob dieser holländische Club sich auch als "international" bezeichnet, wie wir es eben tun.

Zitat von Alrun Gottwald
Unsere Haltung trifft durchaus die Mehrheit der meisten Mitglieder.



Bisher jedenfalls nicht, trotzdem hoffe ich weiterhin auf eine faire Diskussion und einen erfolgreichen Gedankenaustausch zu diesem Thema.


nach oben springen

#11

RE: Sprachumstellung

in Vorschläge/Verbesserungstipps 30.07.2009 11:35
von finkenfranke | 289 Beiträge | 293 Punkte

Hallo Zuchtfreunde,

Keine Panik !!!

Wie so oft im Leben, wurde hier eine Vorschlag nicht richtig gelesen. Dies führt natürlich unweigerlich zu Mißverständnissen.

Es besteht schon immer die Möglichkeit die mir genehme Sprache einzustellen um alle Grundeinstellungen,
Hinweise, Eintragungen, Verweise, Tasten für jeden persönlich verständlicher zu machen.
Es ändert sich nichts am Text. Wenn der Text in Deutsch verfaßt wird, bleibt er auch in der deutschen Sprache erhalten,
egal was ich für eine Sprache für die "Bedienoberfläche" eingebe.
Es ändert sich nur etwas auf meinem eigenen Rechner, wenn ich es möchte und einstelle.
Jeder kann selbst wählen.
Das Forum bleibt so erhalten wie es derzeitig ist und wird auch weiterhin in Deutsch geführt.

Es geht hier lediglich um die Tatsache, das man diese Umstellmöglichkeit nicht erst umständlich im persönlichen Bereich suchen muß, sondern das ich diese z.B. schon im Portal vornehmen kann.
Übrigens ist es egal. Denn jeder stellt sich normalerweise einmal die Sprache wie er es möchte ein und die Sache bleibt auf seinem persönlichen Rechner so eingestellt bis er anderer Meinung ist.
So kann ich auch in meinen persönlichen Bereich wechseln und die Grundeinstellung der Sprache ändern.

Die ganze Sprachgeschichte hat absolut nichts mit dem Forum als Ganzes oder für alle Benutzer zu tun.
Jeder kann sich bereits heute, die ihm genehme Sprache für den eigenen Rechner aussuchen.
Dies gibt der Seitenbetreiber von Haus aus vor.

Also bleibt alles so wie es ist und die Aufregung war umsonst!!!
Jeder kann sich seine Sprache wie bisher aussuchen.
Wir prüfen die Möglichkeit für unsere ausländischen Freunde, einen "Englisch-Button" im Portal einzurichten,
damit sie schneller zum Ziel kommen.

Gruß Eugen


nach oben springen

#12

RE: Sprachumstellung

in Vorschläge/Verbesserungstipps 30.07.2009 11:50
von Harry | 96 Beiträge | 96 Punkte

Zitat von Andrea
Für unsere ausländischen Vogelfreunde wäre es einfacher, wenn sie die Wahl der Sprache direkt auf der Startseite ändern könnten.
Für Dich würde sich überhaupt nichts ändern, denn Du kannst es ja in Deutsch lassen.



Ich hoffe doch, dass alle Beteiligten die Zeilen von Andrea richtig gelesen und gedeutet haben, zumindest haben sich meine Beiträge darauf bezogen.


nach oben springen

#13

RE: Sprachumstellung

in Vorschläge/Verbesserungstipps 30.07.2009 11:54
von finkenfranke | 289 Beiträge | 293 Punkte

Hallo Zuchtfreunde,

Ich habe Peter kontaktiert, damit wir die Möglichkeit der Buttoneinrichtung prüfen.
Wenn es technisch möglich ist, werden wir es auch tun.
Ansonsten denke ich, das wir die Diskussion hier abbrechen.

Gruß Eugen


nach oben springen

#14

RE: Sprachumstellung

in Vorschläge/Verbesserungstipps 30.07.2009 17:12
von Alrun Gottwald (gelöscht)
avatar

Hallo,

Peter hat sich so viele Mühe gemacht, dieses Forum ins Deutsche zu setzen. Einen Vorschlag hätten wir jedoch noch: Die Handvoll englischsprachigen Forumsmitglieder gründen einen eigenen Club. Dort könnt Ihr Eure Englischkenntnisse präsentieren.


nach oben springen

#15

RE: Sprachumstellung

in Vorschläge/Verbesserungstipps 30.07.2009 18:18
von Alrun Gottwald (gelöscht)
avatar

Hallo an Adrea, Harry und Marco,

daß Ihr das Forum ändert wollt und ins Englische präsentieren ist eine Nichtachtung der vielen Arbeit, die Peter in diese Home page investiert hat. Aber es gibt ja immer wieder Möglichkeiten sich aus der Vorstandsarbeit heraushalten und dann alles niedertrampeln. Macht nur weiter so, dann verlieren auch die letzten "Moikaner" die Lust, etwas zu tun.

Alrun


nach oben springen

#16

RE: Sprachumstellung

in Vorschläge/Verbesserungstipps 30.07.2009 18:56
von Andrea (gelöscht)
avatar

Alrun,
da Du offenbar immer noch nicht verstanden hast, um was es geht, obwohl Eugen die Sachlage in sehr verständlichen Worten zusammengefasst hat, nehme Ich Dir Deine Kommentare nicht übel.....
Schlaf mal eine Nacht drüber und laß es Dir von einem qualifizierten außenstehenden Fachmann/-frau erklären und Du wirst feststellen, daß Deine Ängste unbegründet sind.
Andrea


nach oben springen

#17

RE: Sprachumstellung

in Vorschläge/Verbesserungstipps 30.07.2009 19:28
von Peter | 200 Beiträge | 313 Punkte

Guten Abend,

Ich weiss leider nicht wie ich das machen soll. Ich kann das Standard-Sprache als English oder Deutsch anpassen, aber nicht beide.

Aber ich werde weiter suchen und könnte natürlich Hilfe von ein ILSD-Mitglied mit Forum-Erfahrungen gut brauchen. Bitte melde dich!


nach oben springen

#18

RE: Sprachumstellung

in Vorschläge/Verbesserungstipps 31.07.2009 08:10
von Harry | 96 Beiträge | 96 Punkte

Zitat von Alrun Gottwald
...daß Ihr das Forum ändert wollt und ins Englische präsentieren ist eine Nichtachtung der vielen Arbeit, die Peter in diese Home page investiert hat. Aber es gibt ja immer wieder Möglichkeiten sich aus der Vorstandsarbeit heraushalten und dann alles niedertrampeln. Macht nur weiter so, dann verlieren auch die letzten "Moikaner" die Lust, etwas zu tun.



Auch da schließe ich mich der Meinung von Andrea an, du solltest die Worte und Sätze besser lesen und verstehen.
Hier will niemand ein Forum ändern oder die Leistung von Peter missachten.

Warum in diesem Zusammenhang die Arbeit des Vorstands zur Rede kommt, ist mir schleierhaft.
Die Frage ist für mich eher, was man mit "niedertrampeln" meint ?
Sind Innovation und neues/frisches Gedankengut gewünscht oder eher eine extrem konservative Einstellung, bei der es keinen Platz für neue Ideen gibt ?!


nach oben springen

#19

RE: Sprachumstellung

in Vorschläge/Verbesserungstipps 31.07.2009 15:37
von Alrun Gottwald (gelöscht)
avatar

Nun langt es aber, Harry und Andrea, ich bin zwar schon etwas älter, aber nicht senil und des Lensens durchaus mächtig.
Alrun


nach oben springen

#20

RE: Sprachumstellung

in Vorschläge/Verbesserungstipps 02.08.2009 12:56
von holger | 184 Beiträge | 191 Punkte

Hallo Andrea,
ich finde das eine sehr gute Idee von Dir ist.
Zum einen kommt man Interessiert entgegen die kein Deutsch sprechen, zum anderen wäre dies wie es schon Marco geschrieben hat, ein Zugeständniss an unser "International".
Wenn wir schon Mitglieder haben die sich um Kontakte im Ausland bemühen sollten wir so offen und hilfsbereit sein es ihnen so leicht wie möglich zu machen an unserer Komunikation teilzunehemen.
Ich denke das hat werder etwas damit zutun das der Club in Deutschland ist oder geründet wurde noch das machen Englisch schwerer verstehen (darunter zähle ich auch mich...).
Man kann die Sprache ja Auswählen und daher hat niemand Nachteile.

Wie schon geschrieben, aus meiner Sicht eine super Sache sofern sie realisierbar ist und für den der es machen muß nicht zuviel an Arbeit bedeutet.


nach oben springen

#21

RE: Sprachumstellung

in Vorschläge/Verbesserungstipps 02.08.2009 20:28
von Tim | 88 Beiträge | 88 Punkte

Hallo,

wenn es technisch ohne riesigen Aufwand möglich ist, würde ich es ebenfalls gutheissen.
Das Forum wird dadurch für niemanden unattraktiver, sondern lediglich um eine gute Option für unsere ausländischen Zuchtfreunde am Club-Leben teilzunehmen bereichert.
Klar könnte man es wie der niederländische Club halten und alles einheitlich in deutscher Sprache halten, aber man muss meiner Meinung nach auch nicht immer nur auf ausgetrampelten Pfaden wandern, sondern ruhig auch mal etwas neues ausprobieren.

Beste Grüsse Tim


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: rsgoldfastnan
Besucherzähler
Heute waren 94 Gäste und 5 Mitglieder, gestern 125 Gäste und 9 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 803 Themen und 3406 Beiträge.

Heute waren 5 Mitglieder Online:
amigomaus, Heinz-Willi, Jonas95, Kollmann, toulouser

disconnected Lonchura-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen