#1

Hirsestroh für den Nestbau

in Schnatterplatz!!! 11.10.2010 22:31
von Johannes (gelöscht)
avatar

Moin, Moin Clubfreunde

wie in jedem Jahr muss man im Herbst seinen Garten winterfest machen.
Da stand nun noch von der Silberhirse und von der roten Kolbenhirse die Strohstängel
im Garten mit den restlichen Samenständen. Die rote Kobenhirse hatte ich sowieso zu spät
gepflanzt, sodass die Kolben nicht reif geworden sind, sondern nur halbreif. Dies ist aber ja
ein wichtiges Futter für unsere Vögel.
Bevor ich nun den Stroh entsorge, habe ich mir überlegt, dass ich daraus Nesttaschen für meine
Vögel herstelle, in dem ich die Wurzeln abschneide und dann den Stroh zusammenbinde zu
einer Tasche, wo die Vögel freistehende Nester darin bauen können.
Die halbreifen Kolben der roten Hirse waren natürlich gleich begehrt und fast alle
Arten sind darüber hergefallen.

Hier schlägt man zwei Fliegen mit einer Klappe. Man hat Grünzeug zum Bau von freistehenden Nestern
und halbreife Samen für die Vögel.
Ich füge dazu ein Bild an.

Ein freundliches Moin, Moin aus dem Norden
Johannes[attachment=1]Rote Kolbehirse 4.jpg[/attachment][attachment=0]Rote Kolbenhirse 3.jpg[/attachment]

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 Rote Kolbehirse 4.jpg 
 Rote Kolbenhirse 3.jpg 

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Mandingoa
Besucherzähler
Heute waren 19 Gäste und 1 Mitglied, gestern 167 Gäste und 9 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 817 Themen und 3454 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :
Markus

disconnected Lonchura-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen