Das Admin Team,
Wünscht Euch und Euren Familien
eine Frohe Weihnachtszeit.

und einen Guten Rutsch
ins neue Jahr

2019
#1

Es gibt gute und schlechte Tage

in Was passiert zu Hause bei mir? 27.05.2018 07:54
von Stefan Gaemlich | 32 Beiträge | 64 Punkte

Heute muss ich mal schlechte Nachrichten über bringen. Naja wenigstens weis ich was es war und konnte schlimmeres noch verhindern.
Bei mir sind vor 3 Wochen in kurzer Zeit 10 Vögel verstorben, aus unterschiedlichen Boxen. Ohne zu erkennbaren Grund. Nach Untersuchungen von Kot proben des ganzen Restbestände hat sich raus gestellt das es Kokzidien waren. Da ich Sie zum ersten mal hatte überhaupt hab ich Sie wohl nicht erkannt, konnte daher nicht rechtzeitig eingreifen leider. Wie es dazu kam weis ich bis heute noch nicht. Hatte die Vögel eigentlich nur auf die Zucht vorbereiten wollen, mit animalischen und halbreifen Futter. Vermutete das irgend was mit denn Pinkis bzw. Buffalos nicht in Ordnung war. Habe beide in meinem Aufzuchtfutter mit drin.
Naja bin jetzt dran denn Rest bestand zu behandeln und bis jetzt keine neuen Opfer mehr zu beklagen Gott sei dank.
Normalerweise hört man ja eher selten von Züchter was wenn Sie Vögel verlieren, aber ich sag mir sowas gehört dazu und warum sollte ich das verbergen.
Ich hätte kotzen können als nach und nach ich in denn Boxen tote Vögel hatte, da denk man schnell mal nach alles hin zu werfen. Aber ich sag mir im nach hinein ed kann nur besser werden und ich hab Jahre lang keine Krankheiten gehabt.
Unter denn toten sind mein Paar Prachtnonnen, eine Zwergelchsterchen und fast alle Grauastrilden ( Nur ein Hahn hat es über lebt) und eine Maskenamadinen Henne. Nun heißt es denn Bestand beobachten und hoffen das alles gut geht und kein weiterer Vogel mehr stirbt. Und dann schauen das ich wieder was auf rüchste dieses Jahr denn bestand.



nach oben springen

#2

RE: Es gibt gute und schlechte Tage

in Was passiert zu Hause bei mir? 27.05.2018 22:05
von Munia maja | 260 Beiträge | 453 Punkte

Hallo Stefan,

auch Unglück und Pech gehört zur Vogelhaltung - wenn man daraus lernt, hat es zumindest irgend was Gutes.

Ich drück Dir die Daumen, dass es mit Deinem Restbestand ganz schnell wieder bergauf geht!

Mitfühlende Grüße,
Steffi


Jeder Mensch, der an der Schöpfung und ihrer Schönheit Freude empfindet, ist gegen jeden Zweifel an ihrem Sinn gefeit. (Konrad Lorenz)


nach oben springen

#3

RE: Es gibt gute und schlechte Tage

in Was passiert zu Hause bei mir? 27.05.2018 23:26
von ottmar | 289 Beiträge | 404 Punkte

Hallo Stefan,

Hut ab vor deiner Ehrlichkeit. Ja leider wird nur ungern über die Mißerfolge und Schattenseiten in der Vogelhaltung gesprochen. Und das, obwohl jeder wahrscheinlich diese Tage schon selber erlebt hat.
Ich kann Dir da nur beipflichten , ja es gibt die Situationen wo man am liebsten alles hinwerfen möchte, aber Gott sei dank verfliegen diese negativen Gedanken immer recht schnell und man erfreut sich kurze Zeit später wieder an seinem Hobby.
Also ab morgen wieder positiv denken.

Gruß Ottmar



nach oben springen

#4

RE: Es gibt gute und schlechte Tage

in Was passiert zu Hause bei mir? 28.05.2018 19:56
von Stefan Gaemlich | 32 Beiträge | 64 Punkte

Danke Steffi, danke Ottmar

Dem Rest bestand der Vögel geht es soweit gut, keine Opfer mehr zu beklagen zum Glück.

Ottmar ich hab da kein Problem mi auch zu erzählen wenn es mal schlecht läuft das gehört ja auch dazu finde ich.



nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: edward
Besucherzähler
Heute waren 3 Gäste , gestern 168 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 824 Themen und 3472 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


disconnected Lonchura-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen