#1

Wer kann mir helfen?

in Schnatterplatz!!! 24.02.2010 06:53
von Klaus Bodenstedt | 106 Beiträge | 106 Punkte

Bald dürfen meine Geier wieder ins Freie, leider merken es Katzen,Habicht und Co auch recht schnell.
Habe meine Volieren mitlerweile doppelt verdrahtet was eine gewisse beruhigung gebracht hat,
aber leider sitzen die Gartenmitbewohner immer noch auf dem Volierendach.
Meine Vögel finden das garnicht lustig, verlassen sogar Eier und Junge obwohl alle Nester im Innenraum gebaut werden.
Wie kan ich mich noch vor Tieren schützen die mir den Spaß an der Vogelzucht langsam verderben.
Mit freundlichen Grüßen
Klaus


nach oben springen

#2

RE: Wer kann mir helfen?

in Schnatterplatz!!! 24.02.2010 11:48
von holger | 188 Beiträge | 197 Punkte

Hallo,
ich habe über alle Volieren die bei mir im Freien sind wellkunststoff.
das setzt sich nix drauf.
Im Notfall wenn nix mehr hilft mußt Du einen Weidezaum an die Volieren anbringen.
Wenn da eine Katze oder Marder hinkommen merken die das sehr schnell und Du hast in kürzester Zeit Deine Ruhe

Gruß
HOlger


nach oben springen

#3

RE: Wer kann mir helfen?

in Schnatterplatz!!! 24.02.2010 17:13
von Klaus Bodenstedt | 106 Beiträge | 106 Punkte

Hallo Holger,
Wellkunstof nimt mir aber das natürliche Sonnenlicht und den Weidezaun habe ich wieder abgebaut, weil er mehr die Kinder als die Katzen und Raubvögel abgehalten hat.
Aber Danke für Deine Antwort,
gruß Klaus


nach oben springen

#4

RE: Wer kann mir helfen?

in Schnatterplatz!!! 26.02.2010 12:48
von Alrun Gottwald (gelöscht)
avatar

Hallo Holger,
man schafft sich am besten eine eigene Katze an, die man sehr gut erziehen kann. Die hält dann die anderen fremden Katzen fern.
Wir hatten und haben damit die besten Erfahrungen gemacht.

Gruß
Alrun und Claus


nach oben springen

#5

RE: Wer kann mir helfen?

in Schnatterplatz!!! 02.03.2010 06:23
von Klaus Bodenstedt | 106 Beiträge | 106 Punkte

Das mit der eigenen Katze ist ein guter Einfall sind ja einzelgänger die kleinen.
Aber leider sind die Vögel immer noch 20 km von meinem Wohnort entfernt bei dem zur Zeit herschenden Wetter ist an den geplanten Neubau nicht zu denken.
Vielen Dank werde wenn alles erledigt ist einen Versuch starten.
Viele Grüße Klaus


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ele
Besucherzähler
Heute waren 76 Gäste und 3 Mitglieder, gestern 161 Gäste und 12 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 815 Themen und 3451 Beiträge.

Heute waren 3 Mitglieder Online:
amigomaus, Jonas95, toulouser

disconnected Lonchura-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen