#1

Hadesnonnenzucht

in Was passiert zu Hause bei mir? 06.01.2011 16:31
von holger | 191 Beiträge | 200 Punkte

Leider mußte ich dieses Jahr wieder die Erfahrung machen das mein altes Zuchtpaar Hadesnonnen die erste Brut nach dem Ausfliegen nicht 100% versorgt. Im letzten und in diesem Jahr hatte sie in der ersten Brut 4 Jungvögel die im Nest vorbildlich versorgt wurden. Leider flogen sie relativ früh aus und wurden dann nicht alle von den Eltern gut versorg sodaß die zwei Jüngsten verstarben. Im letzten Jahr hatten sie dann in der 2. und 3. Brut jeweils fünf Jungtiere die dann ohne Probleme großgezogen wurden. Hat von euch jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?
Gruß vom Holger


nach oben springen

#2

RE: Hadesnonnenzucht

in Was passiert zu Hause bei mir? 07.01.2011 22:09
von jonas (gelöscht)
avatar

Hallo Holger
Ich habe dies auch schon von anderen Züchtern erzählt bekommen es soll helfen einfach das zuchtpaar samt jungvögeln in eine box zu packen dort füttern sie scheinbar weiter .......
Gruß jonas


nach oben springen

#3

RE: Hadesnonnenzucht

in Was passiert zu Hause bei mir? 08.01.2011 00:45
von holger | 191 Beiträge | 200 Punkte

Hallo Jonas,
danke für die Antwort. Die Vögel züchte ich in Boxen, und sie füttern auch, leider nur die zwei Ältesten, in der zweitenund dritten Brut wird jeder gefüttert.....


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Monteiroastrild
Besucherzähler
Heute waren 76 Gäste und 4 Mitglieder, gestern 338 Gäste und 13 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 837 Themen und 3534 Beiträge.

Heute waren 4 Mitglieder Online:
Jürgen, Markus, toulouser, Willi Sch.

disconnected Lonchura-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen