#276

RE: Meine Vogelzucht !!!

in Was passiert zu Hause bei mir? 17.03.2018 23:39
von ottmar | 289 Beiträge | 404 Punkte

Heute mal wieder ein paar Bilder aus meinem Vogelkeller, diesmal für die Nonnenfans.

20180317_155021.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
20180317_155031.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
20180317_155033.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
20180317_155051.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
20180317_155138.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
20180317_160959.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
20180317_161036.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Gruß


nach oben springen

#277

RE: Meine Vogelzucht !!!

in Was passiert zu Hause bei mir? 18.03.2018 15:37
von Nico | 1 Beitrag | 2 Punkte

Hallo Leute ,

Ich bin auf der Suche nach Weiß, Blaß und Dreifarbennonnen.
Kann mir jemand von euch weiterhelfen?

Liebe Grüße
Nico


nach oben springen

#278

RE: Meine Vogelzucht !!!

in Was passiert zu Hause bei mir? 18.03.2018 19:58
von ottmar | 289 Beiträge | 404 Punkte

Hallo Nico,

hab Dir eine Mail geschrieben .

Gruß
Ottmar


nach oben springen

#279

RE: Meine Vogelzucht !!!

in Was passiert zu Hause bei mir? 01.05.2018 22:57
von ottmar | 289 Beiträge | 404 Punkte

Weißscheitelnonnen !!

Da meine Weißscheitelnonnen nun in einem Alter sind wo man sie zur Zucht ansetzen kann, habe ich das erste Paar alleine in eine Box gesetzt. Diese ist wie immer eingerichtet, mit LED-Beleuchtung, Naturästen, echter Grünpflanze.....dem berühmten Wacholder und 2 halboffenen Holznistkästen.
Und was haben sich die beiden für eine Nistmöglichkeit ausgesucht ?

20180501_165052.jpg - Bild entfernt (keine Rechte) 20180501_165118.jpg - Bild entfernt (keine Rechte) 20180501_165224.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Nest ist fertig, jetzt hoffe ich auf eine erfolgreiche erste Brut.

Gruß


nach oben springen

#280

RE: Meine Vogelzucht !!!

in Was passiert zu Hause bei mir? 26.05.2018 22:44
von ottmar | 289 Beiträge | 404 Punkte

Nachdem Motto man lernt nie aus.
Habe in einer Voliere verschiedene Prachtfinkenarten, das wären 1/1 RBSK, 1/1 braune Tropfen, 1/1 Weißwangenastrilden, 10 Gelbbauchastrilden, 4/4 Fünffarbennonnen und ein Paar Zwergwachteln.
Diese Voliere wird wie jede andere auch, jeden Sonntag mal kurz kontrolliert, noch alle Vögel vorhanden, was liegt in den Nestern, was ist davon befruchtet und was nicht, wo gibt es geschlüpfte JV usw.
In dieser Voliere ist in letzter Zeit recht wenig passiert.
Habe keine Nester mit Inhalt gefunden und mir ist auch nicht aufgefallen, das dort gebrütet wurde.

Was sich getan hat, war Nachwuchs bei den

20180510_101152.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Des weiteren habe ich letzte Woche noch den Hahn der RBSK rausgefangen und einen Nachzuchthahn eingesetzt, da der erste Hahn nicht mit der Henne klar kam. Also viel Unruhe in die Voliere gebracht.
Was aber das brütende Paar überhaupt nicht gestört haben muss, denn heute morgen sind 3 JV ausgeflogen,

20180526_085100.jpg - Bild entfernt (keine Rechte) 20180526_105648.jpg - Bild entfernt (keine Rechte) 20180526_110026.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

ich weiß, eine schlechte Qualität, werde nachliefern, sobald sie sich fotografieren lassen..

Man lernt nie aus!!!
Was hätte ich wahrscheinlich alles gemacht oder auch nicht gemacht, wenn ich von den brütenden Vögel gewußt hätte.
Wachteln einsetzen und brüten lassen, bestimmt nicht.
RBSK Hahn rausfangen und einen Ersatzhahn einsetzen, bestimmt nicht.
Keine Änderung der Fütterungsintervalle, bestimmt nicht, sondern ich hätte wahrscheinlich 2 bis 3 mal am Tag, Keimfutter versetzt mit viel animalischen Futter gegeben.
Da ich aber nichts mitbekommen habe, weder Nestbau, weder brüten und auch keine Bettellaute, habe ich nichts geändert, was für ein Glück.
Weiß zur Zeit auch nicht wo sie ihr Nest hatten, kann mir nur vorstellen, das sie ein Hahnennest gebaut haben und ich den zweiten Eingang nie gesehen bzw gefunden habe.

Aber will jetzt nicht klagen, wenn sie die 3 jetzt noch futterfest bekommen, bin ich seeehr zufrieden mit den Beiden.

Gruß



nach oben springen

#281

RE: Meine Vogelzucht !!!

in Was passiert zu Hause bei mir? 26.05.2018 23:10
von Thomas14 | 3 Beiträge | 9 Punkte

Wie im richtigen Leben: Manchmal ist weniger eben mehr!
Herzlichen Glückwunsch, Ottmar
Der “Rest“ wird sicher auch noch gut gehen.
Gruß Thomas



nach oben springen

#282

RE: Meine Vogelzucht !!!

in Was passiert zu Hause bei mir? 27.05.2018 23:18
von ottmar | 289 Beiträge | 404 Punkte

Die Fotos sind etwas besser geworden.

20180527_094834.jpg - Bild entfernt (keine Rechte) 20180527_094853.jpg - Bild entfernt (keine Rechte) 20180527_101307.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Gruß



nach oben springen

#283

RE: Meine Vogelzucht !!!

in Was passiert zu Hause bei mir? 28.05.2018 23:02
von ottmar | 289 Beiträge | 404 Punkte

Die nächste Hürde wurde von den 3 jungen braunen Tropfen erfolgreich gemeistert.
Alle 3 sitzen mittlerweile recht sicher auf den Sitzstangen und auch die Flugübungen sind schon recht sicher.
Beide Eltern füttern bis jetzt recht gut, obwohl der Hahn heute wieder neues Nistmaterial im Schnabel hatte.

20180528_101742.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Gruß



nach oben springen

#284

RE: Meine Vogelzucht !!!

in Was passiert zu Hause bei mir? 30.05.2018 23:59
von svenc | 126 Beiträge | 210 Punkte

Klasse, Ottmar. Herzlichen Glückwunsch zu den drei jungen Braunen Tropfen und gedrückte Daumen für die Weißscheitel!
Gruß
Sven


http://www.estrilda.de
http://www.rarefinch.co.za/help.asp
nach oben springen

#285

RE: Meine Vogelzucht !!!

in Was passiert zu Hause bei mir? 02.06.2018 00:56
von ottmar | 289 Beiträge | 404 Punkte

Bis jetzt haben meine Schwarzbrustnonnen in den Zuchtboxen relativ zuverlässig gebrütet.
In den Volieren hat es bis jetzt nie reibungslos geklappt.
Bis jetzt!!!!!
Denn diese Woche sind 3 junge Schwarzbrustnonnen ausgeflogen, geschlüpft in einer der Volieren, brüten und aufziehen der JV von den Altvögel vorbildlich.

20180601_163319.jpg - Bild entfernt (keine Rechte) 20180601_163328.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

20180601_163436.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Gruß



nach oben springen

#286

RE: Meine Vogelzucht !!!

in Was passiert zu Hause bei mir? 07.06.2018 23:25
von ottmar | 289 Beiträge | 404 Punkte

Hab das Nest der braunen Tropfen gefunden,

20180607_102426.jpg - Bild entfernt (keine Rechte) 20180607_102439.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Gruß



nach oben springen

#287

RE: Meine Vogelzucht !!!

in Was passiert zu Hause bei mir? 08.06.2018 21:57
von ottmar | 289 Beiträge | 404 Punkte

Perlenbronzemännchen,

hatte heute einen Anruf von einem mir lang bekannten Vogelzüchter.
Irgendwann kam er auf das Thema "Perlenbronzemännchen" und dabei fiel mir auf, das ich schon länger nicht mehr über meine berichtet habe. Und genau heute sind dann wieder junge Perlenbronzemännchen ausgeflogen.
Kann auch dieses Jahr nicht klagen über ihre Nachzuchten.

Bilder folgen, die JV sind beringt und daran kann man sehen, das es JV von diesem Jahr sind .

Gruß



nach oben springen

#288

RE: Meine Vogelzucht !!!

in Was passiert zu Hause bei mir? 09.06.2018 21:29
von ottmar | 289 Beiträge | 404 Punkte

Sie waren nicht mit diesem Fotoshootingtermin einverstanden.
Von still und ruhig sitzenbleiben haben sie noch niemals was gehört.

2018-06-09 20.35.31.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
Die Henne, eigene Nachzucht von 2016.
20180609_095055.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
20180609_095132.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
20180609_095357.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Gruß



nach oben springen

#289

RE: Meine Vogelzucht !!!

in Was passiert zu Hause bei mir? 09.06.2018 23:29
von Thomas14 | 3 Beiträge | 9 Punkte

Ich hab wohl zu dicke Finger
Natürlich finde ich das gut!



nach oben springen

#290

RE: Meine Vogelzucht !!!

in Was passiert zu Hause bei mir? 10.06.2018 21:43
von Munia maja | 254 Beiträge | 443 Punkte

Hallo Ottmar,

eine Frage zu den Schwarzbrustnonnen: sind deren Jungvögel immer so dunkel am Kopf?

MfG,
Steffi


Jeder Mensch, der an der Schöpfung und ihrer Schönheit Freude empfindet, ist gegen jeden Zweifel an ihrem Sinn gefeit. (Konrad Lorenz)


nach oben springen

#291

RE: Meine Vogelzucht !!!

in Was passiert zu Hause bei mir? 11.06.2018 00:15
von ottmar | 289 Beiträge | 404 Punkte

Hallo Steffi,

ja die JV hatten bis jetzt immer ein recht dunkles (schwarzes) Gefieder am Kopf.

Gruß Ottmar



nach oben springen

#292

RE: Meine Vogelzucht !!!

in Was passiert zu Hause bei mir? 04.08.2018 21:31
von Munia maja | 254 Beiträge | 443 Punkte

Hallo Ottmar,

ist zwar ein wenig "off topic", weil es ja nicht das Forum betrifft, aber trotzdem hier mal ein herzliches Dankeschön für Deinen wundervollen Bericht über Deine Hadesnonnenzucht in der Gefiederten Welt. Er zeigt, wieviel Liebe und Hingabe Du für unser "Nischen-Hobby" hast und animiert vielleicht den einen oder anderen Prachtfinkenzüchter, sich auch mit unseren kleinen unscheinbaren gefiederten Freunden auseinanderzusetzen und sie evtl. auch mal zu halten (die Hoffnung stirbt zuletzt... ). Nicht nur ein schillerndes Gefieder sollte für einen wahren Vogelliebhaber eine Animation sein - auch die Beobachtung eines hochinteressanten Sozialverhaltens und das "Gesamtkunstwerk Vogel" sind jede Haltungsbemühung wert!

Herzliche Grüße,
Steffi


Jeder Mensch, der an der Schöpfung und ihrer Schönheit Freude empfindet, ist gegen jeden Zweifel an ihrem Sinn gefeit. (Konrad Lorenz)
nach oben springen

#293

RE: Meine Vogelzucht !!!

in Was passiert zu Hause bei mir? 06.08.2018 23:09
von ottmar | 289 Beiträge | 404 Punkte

Hallo Steffi,

DANKE für das lob......

Gruß



nach oben springen

#294

RE: Meine Vogelzucht !!!

in Was passiert zu Hause bei mir? 29.08.2018 20:12
von ottmar | 289 Beiträge | 404 Punkte

Monat August fast vorbei und damit kann man ein Fazit ziehen, wie es mit der Vogelzucht in diesem ablaufenden Monat gelaufen ist.
Ich würde behaupten so wie immer, es gab schöne Erfolge aber auch leider einige Mißerfolge. Aber das gehört auch zu unserem Hobby, solange beides sich die Waage hält, kann ich damit gut umgehen.

Besonderheit im Monat August war das super schöne Sommerwetter, was aber zur Folge hatte, das es selbst im Vogelkeller sehr warm wurde bzw war. Es gab Tage da zeigte das Thermostat 25 und 2mal sogar 26 Grad. Klar ist immer noch eine Temperatur die den Vögel keine Probleme bereitet, aber ich habe 2mal am Tag die Luftfeuchte beobachtet und hier musste ich wirklich was gegensteuern, da diese hin und wieder arg abgefallen war.

Folgende Fotos zeigen einen von den schönen Erfolgen von Monat August.

2018-08-29 20.01.53.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
20180825_100707.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
20180828_134136.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

wieder eine erfolgreiche Brut bei den braunen Tropfen.

Gruß



nach oben springen

#295

RE: Meine Vogelzucht !!!

in Was passiert zu Hause bei mir? 23.09.2018 21:55
von ottmar | 289 Beiträge | 404 Punkte

Ein Lob an Jonas.

Dank deiner Vermittlung Jonas, konnten am Wochenende weitere Weißbrustnonnen bei mir einziehen. Du hast die Vögel ja selber gesehen und sie sehen alle gut aus. Werde ihnen noch die Zeit zur Eingewöhnung geben und die noch nicht ganz durchgefärbten JV dürfen natürlich noch fertig umfärben.
Und dann hoffe ich, das es endlich mal wieder reichlich Nachzuchten (Naturbruten) bei uns im Club von dieser Art gibt.

Der Kollege aus Irland, von dem die Vögel sind ist sehr nett und freundlich.
Werde weiter in Kontakt mit ihm bleiben, da er sich einige braune Tropfenastrilden zugelegt hat und auf meine Erfahrungen mit dieser Art zurückgreifen möchte.

Foto ist miserabel, aber sie waren heute noch nicht in der Stimmung für ein Fotoshooting.

20180923_081634.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Grüße



nach oben springen

#296

RE: Meine Vogelzucht !!!

in Was passiert zu Hause bei mir? 30.09.2018 20:43
von Jonas95 | 54 Beiträge | 108 Punkte

Hab ich gerne gemacht :)

Der Zuchtkollege füttert übrigens lebende Buffallos und frische Erbsentriebe zur Aufzucht.

Wünsche dir viel Erfolg damit und reichlich Nachzuchten.

Grüße Jonas



nach oben springen

#297

RE: Meine Vogelzucht !!!

in Was passiert zu Hause bei mir? 03.10.2018 22:57
von ottmar | 289 Beiträge | 404 Punkte

Hallo Jonas,

dann werde ich im kommenden Frühjahr mal Erbsen pflanzen, vielleicht ist es ja im Zusammenspiel mit Lebendfutter eine sehr erfolgreiche Strategie.
Wird bestimmt spannend werden, was die Weißbrust dann machen werden.

Gruß



nach oben springen

#298

RE: Meine Vogelzucht !!!

in Was passiert zu Hause bei mir? 03.10.2018 23:02
von ottmar | 289 Beiträge | 404 Punkte

2 Tage alt, da dieses Brutpaar sehr pflegeleicht ist, habe ich mal einen Blick ins Nest gewagt.
4 JV sind es und ich werde sie beringen und hoffen, das die Eltern es mir nicht übel nehmen.

20181003_100604.jpg - Bild entfernt (keine Rechte) 20181003_100614.jpg - Bild entfernt (keine Rechte) 20181003_100651.jpg - Bild entfernt (keine Rechte) 20181003_100806.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Achso es sind braune Tropfen.


Gruß



nach oben springen

#299

RE: Meine Vogelzucht !!!

in Was passiert zu Hause bei mir? 06.10.2018 18:33
von Munia maja | 254 Beiträge | 443 Punkte

Zitat
Der Zuchtkollege füttert übrigens lebende Buffallos und frische Erbsentriebe zur Aufzucht.



Hallo Jonas,

meinst Du gekeimte Erbsen? So was Ähnliches kenne ich, indem man Mungobohnen keimt (waren früher ein Teil meines selbst gemischten Keimfutters). Nur dass die Keimlinge lediglich gerade aus der Bohne herauslugten und mehr nicht. Wäre evtl. interessant, wenn man sie ein paar Tage länger keimen lassen würde. Hochwertiges Eiweiß ist es allemal...

MfG,
Steffi


Jeder Mensch, der an der Schöpfung und ihrer Schönheit Freude empfindet, ist gegen jeden Zweifel an ihrem Sinn gefeit. (Konrad Lorenz)
nach oben springen

#300

RE: Meine Vogelzucht !!!

in Was passiert zu Hause bei mir? 08.10.2018 23:02
von ottmar | 289 Beiträge | 404 Punkte

Mal wieder ein schönes Beispiel, das unsere Vögel einfach nicht das machen was wir glauben zu denken.
Dieses Paar Perlenbronzemännchen hatte im Jahr 2016 , 2 erfolgreiche Bruten. Dieses wiederholte es letztes Jahr. Die 4 Bruten wurden immer in einem halboffenen Holznistkasten der außen am Vorsatzgitter hing groß gezogen.
Von daher bestand dieses Jahr keinen Grund, irgendetwas zu ändern bei den Beiden. Wie immer halboffener Holznistkasten ans Außengitter und einen Wacholderstrauch ins innere der Box.
Die erste Brut Anfang des Jahres verlief genauso wie gedacht bzw. wie gewohnt.
Und was macht dieses Paar jetzt im Spätsommer mit der zweiten Brut.

20181008_100557.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
20181008_100616.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
20181008_100723.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
20181008_100838.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Nutzt den alten vertrockneten Wacholderstrauch und baut dort ein riesengroßes freistehendes Nest, zur Zeit brütet es dort.

Gruß



nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Mandingoa
Besucherzähler
Heute waren 22 Gäste und 1 Mitglied, gestern 167 Gäste und 9 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 817 Themen und 3454 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :
Markus

disconnected Lonchura-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen